Die digitale Transformation ist eine große Herausforderung für Verlage und Medienunternehmen. Vieles wird jetzt – zu Recht – auf den Prüfstand gestellt, so auch die Optimierung von Prozessen. Doch Vorsicht: Verbessern heißt Verändern – und das will gelernt sein. Unter diesem Titel erläutern Nikola Ulrich und Markus Wilhelm in einem dreiseitigen Artikel im neuen buchreport.spezial, wie das funktioniert und welche Rolle Prozessmanagement, Projektmanagement und Change Management dabei spielen.

weiterlesen