Welche Maßnahmen Sie bereits heute in Angriff nehmen können, um Organisation und Budget möglichst bald zu entlasten.

23.04.2020

Der erzwungene Wandel durch die Corona-Krise ist Herausforderung wie auch Chance für Verlage. Viele bisher teils unbeliebte Themen wurden jetzt sehr schnell umgesetzt. Diese Kreativität gilt es zu nutzen, um mit dem richtigen Krisenmanagement kurzfristig die Stabilität zu sichern.

Die Krise erweist sich nicht nur als Katastrophe, sondern auch als produktive Phase, in der ungeahnte kreative Kräfte frei werden. Mit dem richtigen Krisenmanagement haben Verlage jetzt die Chance, die Situation kurzfristig zu stabilisieren und mittelfristig die Weichen für die Zukunft neu zu stellen, um mehr Effizienz und Resilienz zu gewinnen.

Zum Artikel: buchreport.de, April 2020

Zurück

Nach oben