Das optimale Zusammenspiel aller Disziplinen schafft Raum für Innovationen

Effiziente Abläufe vom Autor bis zum fertigen Produkt sind das Rückgrat Ihres Erfolges.

Nikola Ulrich, Anja Paquin

Workflow & Prozesse im Verlag

Lange Zeit kannte die Verlagsbranche in der Herstellung nur einen linearen Workflow, an dessen Ende ein gedrucktes Produkt stand. Die Situation hat sich verändert: Die Produktion von gedruckten Büchern und E-Books sowie die Ausleitung von Inhalten, zum Beispiel für Websites, erfordert heute auch neue, parallele Workflows. Diese zu entwickeln und gut aufeinander abzustimmen, bietet Ihnen die Chance, Inhalte für analoge und digitale Verlagsprodukte effizient mehrfach zu nutzen.

Daher ist es höchste Zeit, den Blick auf die Qualität der Prozesse zu richten, um eine schnellere Time-to-Market, bessere Produktqualität, geringere Produktionskosten und mehr Kundenzufriedenheit zu realisieren.

Zyklus der Prozessoptimierung

Zyklus der Prozessoptimierung

Wir leisten wertvolle Unterstützung, damit Sie Ihre Herausforderungen meistern können:

Workflowentwicklung und -optimierung

Workflowentwicklung

Weshalb Sie uns vertrauen können

Unsere Erfahrung spricht für sich: Dazu gehört die erfolgreiche Einführung und Leitung von Prozessoptimierungen in Bereichen wie Einkauf und Produktion oder bei der Umsetzung von Outsourcing Lösungen und die Entwicklung bzw. Weiterentwicklung von effizienten Schnittstellen – intern wie extern, national wie international.

Darüber hinaus wird unsere Expertise durch die Mitarbeit und Mitentwicklung der Standardprozesse der Berliner Werkstatt Herstellung oder auch durch die Six Sigma Green Belt Ausbildung dokumentiert.

Nach oben