B2B-Talks zu Nachhaltigkeit und künstlicher Intelligenz

Auch dieses Jahr war Publisher Consultants wieder mit Expertenpanels im kuratierten Fachprogramm der Frankfurter Buchmesse vertreten. Die Aufzeichnungen der Talks können Sie hier ansehen.


Nachhaltigkeit – vom ökologischen, sozialen und unternehmerischen Sinn bleibender Werte
20. Oktober 2021, 12:00–13:00

Zum Video

Nicht erst mit den immer heißer werdenden Klimakatastrophen-Szenarien hat sich das Thema „Nachhaltigkeit“ auch in der Buch- und Medienbranche breit gemacht. Doch ökologisch korrektes, gütesiegelwürdiges Arbeiten ist dabei nur ein Aspekt, das Gesamtbild eines nachhaltig agierenden Unternehmens besteht aus weiteren Elementen. Auch sozial und wirtschaftlich nachhaltige Prozesse und Verhaltensformen müssen beleuchtet und etabliert werden und bilden dann einen zentralen Erfolgsfaktor für die Zukunft von Unternehmen.

Teilnehmende:
Dr. Martin Bethke, Executive Officer Markets & Business, WWF Deutschland
Markus Wilhelm, Geschäftsführer, Publisher Consultants (Moderation)



KI in der Produktentwicklung – eine Praxis-Session am Beispiel des Alexa Skills WAS IST WAS Quiz
21. Oktober 2021, 12:00–13:00

Zum Video

Wie lässt sich künstliche Intelligenz, wie lassen sich Sprachassistenzen in das tägliche Leben integrieren und für die Optimierung von Produkten nutzen? Nicht erst seit der intensiver werdenden Diskussion über den Einsatz von Alexa & Co z.B. in der Kranken- und Altenbetreuung ist der Einsatz dieser Form der KI in Vermarktung und Produktentwicklung ein Thema für Verlage und eine zentrale Frage im Bereich der Wissensvermittlung geworden.

Pünktlich zu ihrem 60. Geburtstag wurde die Bestseller-Reihe WAS IST WAS um eine KI-Facette ergänzt und weiterentwickelt. Seit Ende letzten Jahres ist das „WAS IST WAS Quiz“, eine Entwicklung für die Sprachassistenz Alexa, auf dem Markt.

Über die Konzeptionsphase, die notwendigen Marktrecherchen und die Zusammenarbeit während der Produktentwicklung sowie über die Frage, ob diese Weiterentwicklung eines klassischen Buch-Produkts ein Prototyp sein kann für Produktentwicklung im Bereich der Wissensvermittlung und des Kinderedutainments – darüber sprechen Katja Meinecke-Meurer vom Tessloff Verlag, Christian Baumert von der talkative sowie Projektleiter Robert Hietkamp, moderiert von Technologie-Berater Frank Ladd.

Teilnehmende:
Christian Baumert, Geschäftsführer, talkative GmbH und Co. KG und pdm solutions GmbH
Katja Meinecke-Meurer, Geschäftsführerin, Tessloff Verlag
Robert Hietkamp, Senior Manager, Publisher Consultants
Frank Ladd, Senior Manager, Publisher Consultants (Moderation)



Zum Blog