Vita – Nikola Ulrich

  • Projektmanagement, berlin.de new media GmbH & Co. KG
  • Studium Medieninformatik (BA Sc.), Technische Fachhochschule Berlin
  • Content- und Projektmanagerin Digitale Medien bei der Cornelsen Verlag GmbH, Abteilung Online Dienste
  • Produktionsmanagerin Digitale Medien bei der Cornelsen Schulverlage GmbH, Abteilung Herstellung digital & print
  • Studium Entrepreneurship (MBA), Institute of Management, Berlin
  • Leiterin Herstellung Medienproduktion bei der Cornelsen Schulverlage GmbH, Abteilung Herstellung digital & print
  • Zertifizierte Verhaltens- und Kommunikationstrainerin (ABF e.V.)

Fachkompetenz

  • Beratung, Konzeption, Steuerung, Standardisierung und Qualitätssicherung von digitalen Projekten und Produkten
  • Umfangreiches Produktions-Knowhow von Print und elektronischen Medien
  • (Weiter-)Entwicklung, Implementierung, Standardisierung und Steuerung von medienübergreifenden Produktionsworkflows und –infrastrukturen sowie Anforderungsmanagement an die dafür eingesetzten Systeme
  • Anforderungs-, Qualitäts-, Release- und Risikomanagement von (ausgabeunabhängigen) Produktionsstrecken
  • Expertin für bereichsübergreifende Geschäftsprozessoptimierung (Six Sigma Green Belt)

Führungskompetenz

  • Führung, Anleitung und Motivation von Mitarbeitern
  • (Teil-)Projektleitung unternehmensweiter Projekte und Prozessoptimierungen
  • Mitarbeit bei Aufbau und Einführung von Geschäftsprozessmanagement
  • Durchführung von Schulungen, Vorträgen und Workshops
  • Verhandlungstechniken nach dem Harvard-Prinzip
  • Expertise im Change-Management

Projektmanagementkompetenz

  • Mehrjährige Erfahrung in der Leitung von Projekten im Medienbereich und sicherer Umgang mit den entsprechenden Methoden und Tools
  • Beratung/Konzeption, Anforderungsmanagement, Steuerung und Qualitätssicherung
  • Erstellung/Prüfung von Lastenheften, Pflichtenheften und Abnahmekriterien

Prozessmanagementkompetenz

    Methodisches Durchführen von Prozessoptimierungsprojekten nach Six Sigma mit internen bereichsübergreifenden Projektteams:

  • Definition (Umfang, Anforderungen, Auftrag)
  • Analyse komplexer Workflows und Prozesse (Messung, Bewertung)
  • Optimierung (Lösung(en), Bewertung, Test)
  • Implementierung (Steuerung, Umsetzung, Einführung)